fallowthehappy * carina1908

Träume sind da um gelebt zu werden!!

Freund/innen dieses Blogs

Little mermaid, ~Little_Devil~, pink , marieblue, Millicent, Ich liebe das Chaos!, Belladonna, Andrijana-Sanja, josie, luz, billi,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
babsi1008, Glückliches 2015, Elas Chaos, mein leben , josie, Little mermaid, LILI, ~Little_Devil~, Millicent, palmen, pink , tiefseelentaucherin,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 1961 Tage online
  • 92136 Hits
  • 127 Stories
  • 1126 Kommentare

Letzte stories

Liebe Carina!

Erstmal freut es mich wirklich rieß... millicent,2017.05.20, 20:49

Marieblue..

Wenn ich noch fragen darf: Warum mö... carina1908,2017.05.16, 22:52

Liebe Tesa!

Danke für die lieben Worte. Ich seh... carina1908,2017.05.16, 22:40

Liebe Marieblue!

Mein Mann (freiheitsliebender als ich) m... carina1908,2017.05.16, 22:36

Baby

Liebe Carina. Meiner Meinung nach, sollt... tesa,2017.05.16, 20:16

@carina

ich kann die von dir geschilderte empfin... marieblue,2017.05.16, 07:53

Kinderwunsch ....

Mein Kleiner ist im März ein Jahr a... carina1908,2017.05.13, 22:516 Kommentare

Liebe Carina!

Dachte ich muss mal wieder bei dir vorbe... little_devil,2015.04.24, 13:55

Kalender

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    passionflo... (Aktualisiert: 24.5., 13:26 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.5., 12:35 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 23.5., 12:32 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 22.5., 12:34 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 22.5., 12:26 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 22.5., 12:24 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 22.5., 12:21 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.5., 18:34 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 20.5., 20:36 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 19.5., 22:51 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 15.5., 09:32 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:34 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 19.4., 20:44 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.3., 22:18 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
    paintinggi... (Aktualisiert: 7.1., 18:14 Uhr)
Samstag, 13.05.2017, 22:51

Mein Kleiner ist im März ein Jahr alt geworden. Meine Große wird im Juli 4. Dann kommt sie in den Kindergarten. Der Gedanke, dass die Baby- und Kleinkindphase dann bald vorbei ist, macht mich traurig .... Und ich bin auch noch nicht bereit dazu
.... Der Wunsch nach einem dritten Baby wird immer größer. Heutzutage ja keine Selbstverständlichkeit mehr. Viele haben nur ein Kind. Zwei Kinder gilt als perfekt. Drei Kinder ist schon wirklich viel heutzutage. Trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los.

Nur einmal möchte ich noch einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten und die Aufregung spüren vor dem ersten Ultraschall.
Nur einmal noch den Herzschlag auf dem Bildschirm sehen.
Einmal noch die Tritte im Bauch spüren.
Einmal noch einen Namen aussuchen für das kleine Wunder dass da in mir heranwächst.
Einmal noch diesen Moment erleben wo man sein Baby das erste mal sieht und genau weiß, man liebt es in alle Ewigkeit.

Ich hoffe, das Schicksal meint es gut mit mir und ich kann mir diesen Wunsch erfüllen. Ich bin sehr dankbar für das was ich habe. Ich habe zwei gesunde Kinder, einen lieben Mann und ein schönes Haus (auch wenn das zum Teil noch der Bank gehört 😉) Ich weiß, es ist keine Selbstverständlichkeit 2 gesunde Kinder zu haben. Und ich weiß auch, dass es keine Garantie gibt, dass beim dritten Kind auch alles problemlos verläuft. Aber irgendetwas sagt mir, dass es richtig wäre, noch ein Kind zu bekommen ....

Mal sehen, was das Schicksal sagt .... Ich glaube fest daran, dass alles sowieso so kommt, wie es kommen muss!!!


 
@carina
ich kann die von dir geschilderte empfindung gut verstehen.
wir haben ja "nur" ein kind (bald ein jahr) und mein mann lehnt ein zweites strikt ab (obwohl wir immer von 2 gesprochen haben).
und so sind auch in mir diese gefühle.....

in meinem umfeld gibt es 2 familien mit 3 kindern - einfach wunderbar!

liebe grüße und toi toi toi
 
Baby
Liebe Carina.
Meiner Meinung nach, solltest Du noch ein Kind kriegen, wenn Du es Dir so sehr wúnscht. Warum auch nicht?
Wenn Dein Mann sich auch freut, dann werden die zwei Kleinen die Du schon hast, auch glúchklich sein
Alles Liebe
Tesa
  • tesa,
  • 2017.05.16, 20:16
 
Liebe Marieblue!
Mein Mann (freiheitsliebender als ich) meint eigentlich auch, er wäre mit 2 Kindern vollkommen zufrieden. Und dass er irgendwann auch wieder mehr Ruhe und mehr Zweisamkeit haben will. Ich sehe das ganz anders. Ich finde kinderreiche Familien wunderbar. Aber ich konnte ihn auch ein bisserl erreichen mit meinem innigen Wunsch und deshalb denke ich, er würde im Endeffekt schon mitmachen 😍

Schade, dass dein Mann kein Kind mehr will. Ich finde es auch sehr unfair. Denn warum sollst du auf ein weiteres Kind verzichten? Natürlich, man darf niemandem ein Kind unterjubeln. Das ist moralisch verwerflich. Aber andererseits: Ich finde es nicht okay. Wenn man erst sagt, ja ich möchte Kinder. Und dann nach einem Kind sagt man(n) plötzlich: Jetzt will ich kein zweites mehr. Warum zählt es mehr, dass der Mann nicht mehr will?Warum zählt der Wunsch der Frau nach noch einem Kind weniger?Ein unerfüllter Kinderwunsch kann sehr belastend sein. Auch wenn man schon ein Kind hat. Auch wenn man sein Kind liebt und glücklich und zufrieden ist .... Trotzdem ist da immer der Gedanke .... Was wäre,wenn? Echt schwer. Denn einer muss ja nachgeben oder die Beziehung scheitert. Was dann wieder für das bereits vorhandene Kind schlimm ist.

LG Carina
 
Liebe Tesa!
Danke für die lieben Worte. Ich sehe das auch so. Noch ein Kind wäre eine Bereicherung. Für uns alle. Für Kinder ist es schön, mit Geschwistern aufzuwachsen. Und auch als Erwachsene sind Geschwister ein toller Halt im Leben. Menschen,die einen richtig gut kennen und immer da waren 💛

Und für mich als Mutter wäre es sehr erfüllend nochmal dieses Wunder zu erleben ❤❤❤
LG Carina
 
Marieblue..
Wenn ich noch fragen darf: Warum möchte dein Partner nicht mehr? Obwohl er früher schon wollte? Ist es ihm zu anstrengend? Hat er Angst, dass es finanziell nicht geht? Dass gesundheitlich gesehen etwas schiefgeht? Oder will er einfach nur wieder selbst mehr von dir haben?

Bei meinem Mann ist es auch so, dass er noch nicht restlos überzeugt vom dritten Baby ist. Und bei uns ist der Hauptgrund, dass ich einfach total auf meine Kinder fixiert bin. Dazu stehe ich auch. Sie sind das Wichtigste. Ich geb sie so gut wie nie ab. Ich lass sie zu mir ins Bett (wo dann oft kein Platz für den Papa ist, der auch kuscheln will). Ich verstehe ihn auch. Aber diese Zeit vergeht doch eh sooooo schnell. Für mich sogar zu schnell!
 
Liebe Carina!
Erstmal freut es mich wirklich rießig von dir zu lesen!
Ja es war gerade eine traurige Zeit und alles so unwirklich. Lara hat das ganze sehr mitgenommen....sie ist sowieso sehr sensibel und das hat sie noch nicht überwunden, dass der Opa nicht mehr da ist. Zumal er erst 52 war!

Dein Kinderwunsch....ich versteh dich SO SO SO SO gut!!
Es vergeht erstens wirklich viel viel zu schnell und als David 2 war muss ich sagen, war auch für mich ein großer Wunsch nach einem dritten Kind da. Ganz weg is dieses Gefühl noch nicht. Ich bin mittlerweile selbst hin und hergerissen und hab das Für und Wider abgewogen. Mein Freund will kein drittes Kind mehr. Wir wollten immer zwei, ok ich wollte ganz am Anfang immer eins und er zwei. Dann war Lara da und ich wollte auch ein zweites. :) Und die zwei sind perfekt und super und ich liebe sie soooooo sehr, dass es manchmal, kaum zum aushalten ist. Aber trotzdem war da der Wunsch - wie bei dir - das alles nochmal zu erleben. Die Schwangerschaft, wie der kleine Wurm in einem heranwächst, zu strampeln anfängt etc...der einmalige wunderbare aufregende faszinierende unglaubliche Augenblick der Geburt, stillen, der Babyduft, etc.
Aber dann die andere Seite, dass wir einfach (jetzt jedenfalls noch) zu wenig Platz haben, Lara und David sind jetzt doch schon so groß....ich genieß dann schon zwischendurch auch mal, dass man wieder mehr "Freiheiten" hat, dann will ich den Kindern auch etwas bieten können (klingt doof) aber so wie Lara geht Tanzschule, will jetzt in die Musicalschule wechseln, im Sommer reiten, David will im Herbst Fussball spielen anfangen etc..das kostet und ist jetzt schon schwer kalkulierbar, ich will auch noch auf Urlaub fahren können und es wär Geld mäßig einfach dann zu knapp und unsicher für mich.
So freu ich mich über die Baby in unserem Umfeld und hoffe, dass es mir nicht irgendwann nachhängt, mich dagegen entschieden zu haben.

Auf alle Fälle, sehr schön, von dir gelesen zu haben. Und toi toi toi für die weitere Familienplanung. :D